Wird die Rotbuche orange, ist Herbst

Simone Andrea Mayer

  • 0
- © Swen Pförtner/dpa/dpa-tmn
Hat unter den trockenen Sommern der vergangenen Jahre überraschend stark gelitten: Die Rot-Buche, der «Baum des Jahres» 2022. (© Swen Pförtner/dpa/dpa-tmn)

Schon zweimal ist die Rotbuche zum «Baum des Jahres» gekürt worden - 2022 erneut. Denn dass in Deutschland sogar die Rotbuche unter Trockenheit leidet, schockiert selbst Experten.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.