Welche Wirkung hat der Klimawandel auf Kernobst im Garten?

veröffentlicht

  • 0
Reifer Apfel - © Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Forscher haben beobachtet: Apfelbäume reagieren auf den Klimawandel mit einer verfrühten Blüte. Manche Sorten reifen nun besser, anderen hingegen wird es zu heiß. (© Foto: Christin Klose/dpa-tmn)

Kernobst aus dem eigenen Garten ist der Traum vieler Hobbygärtner. Doch extreme Wetterereignisse führen zu Herausforderungen im Anbau. Müssen wir um unser Lieblingsobst fürchten?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!