Finanzamt an den Kosten für Computer-Schulungen beteiligen

veröffentlicht

  • 0
In der Corona-Krise haben viele ihre PC-Kenntnisse aufgefrischt - © Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn
Wer seine Computerkenntnisse auf eigene Kosten in einer Schulung erweitert hat, kann die Ausgaben für die Fortbildung steuerlich absetzen. (© Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn)

Manche Arbeitnehmer mussten während der vergangenen Monate ihre Computerkenntnissen verbessern. Wer dafür eine Schulung absolviert hat, kann das Finanzamt an den Kosten beteiligen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!