Auf Falschlieferungen vorbereitet sein

veröffentlicht

  • 0
EU-Bestellungen: Auf Falschlieferungen vorbereitet sein - © Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Halt, stopp! Gerade bei Auslandsbestellungen sollte man Pakete erst wiegen und fotografieren, dann vor Zeugen öffnen und das Auspacken filmen. (© Foto: Christin Klose/dpa-tmn)

Das teure Gerät ist bestellt, die Vorfreude groß. Aber was tun, wenn im gelieferten Paket etwas ganz anderes oder einfach nur Luft drin ist?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.