Privatpleiten haben sich 2021 fast verdoppelt

veröffentlicht

  • 0
Privatpleiten in Deutschland - © Foto: Alexander Heinl/dpa
Die Zahl der Privatpleiten in Deutschland hat sich 2021 nahezu verdoppelt. Bei vielen sind die finanziellen Reserven aufgebraucht. (© Foto: Alexander Heinl/dpa)

Die Zahl der Privatinsolvenzen steigt erstmals seit Jahren wieder. In diesem Jahr dürften vor allem die wirtschaftlichen Folgen der Pandemie viele Menschen in finanzielle Bedrängnis bringen, meint die der Auskunftei Crif.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.