Finanzen
Versichern statt verdienen: Die aktuellen Beitragssätze

Gehalt - © Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration
Vom Gehalt gehen monatlich Kosten ab, unter anderem für Kranklen-, Pflege- und Rentenversicherung. (© Foto: Arno Burgi/dpa-Zentralbild/dpa/Illustration)

Monatlich gehen Ausgaben vom Gehalt ab. Krankenversicherung, Pflege und Rente verringern die Einnahmen. Hier die aktuellen Beitragssätze.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare