Zahl der Paket-Beschwerden steigt deutlich

veröffentlicht

  • 0
- © Jens Kalaene/dpa
Wegen Fehlern von Post- und Paketdienstleistern sind in diesem Jahr bislang bei der Bundesnetzagentur mehr Beschwerden eingegangen als zuletzt. (© Jens Kalaene/dpa)

Verspätet, verloren oder beschädigt: Laut Bundesnetzagentur steigen die Beschwerden über Post-Sendungen. Der Dienstleister selbst spricht von einer im Verhältnis zur Menge der Sendungen geringen Zahl unzufriedener Verbraucher.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.