Umsatz mit Immobilien sinkt erstmals seit 2009

veröffentlicht

  • 0
- © Sebastian Gollnow/dpa
Der Umsatz mit Immobilien wird laut Experten sinken, der Druck am Wohnungsmarkt aber bleiben. (© Sebastian Gollnow/dpa)

Steigende Kreditzinsen, hohe Inflation und viel Unsicherheit über die Wirtschaft: Das geht auch an Wohnungs- und Hauskäufern nicht spurlos vorbei. Nach Jahren des Booms kühlt sich der Immobilienmarkt nun offenbar ab - von einem hohen Niveau aus.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.