Kann man einen Testamentsvollstrecker absetzen?

veröffentlicht

  • 0
- © Laura Ludwig/dpa-tmn
Mitunter fallen Erben bei der Testamentseröffnung aus allen Wolken - etwa, wenn der Verstorbene einen Testamentsvollstrecker benannt hat. (© Laura Ludwig/dpa-tmn)

Der Erbfall ist da. Doch die Hinterbliebenen kommen nicht mit dem Testamentsvollstrecker klar? Das kommt vor und kann ein Problem sein. Denn so ohne weiteres wird man ihn nicht los.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.