Hört bei Geld die Freundschaft auf?

veröffentlicht

  • 0
Darlehen - © Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Wer im Freundeskreis Geld verleiht, sollte bedenken: Klare Regeln helfen, Streit um das Geld zu vermeiden. (© Foto: Christin Klose/dpa-tmn)

Wer einem Freund eine größere Summe Geld leiht, setzt idealerweise ein Schriftstück auf und überschreibt es mit «Darlehensvertrag». Das Dokument gilt notfalls als Beweisstück vor Gericht.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.