Mögliche Impf-Nebenwirkungen online oder in Apotheke melden

veröffentlicht

  • 0
Covid-19-Impfstoff in kleinen Flaschen - © Foto: Sven Hoppe/dpa/dpa-tmn
Die Impfungen gegen Covid-19 sind in Deutschland flächendeckend angelaufen - unter anderem mit dem Impfstoff der Hersteller Biontech und Pfizer. (© Foto: Sven Hoppe/dpa/dpa-tmn)

Die Impfungen gegen Covid-19 sind der größte Hoffnungsschimmer in der Bekämpfung der Corona-Pandemie. Nebenwirkungen nach dem Piks sind jedoch möglich - vor allem ungewöhnliche sollte man mitteilen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.