Jüngere Astrazeneca-Geimpfte sollen Präparat wechseln

veröffentlicht

  • 0
Kreuzimpfung bei unter 60-Jährigen - © Foto: Oliver Berg/dpa
Wer unter 60 ist und bereits einmal mit Astrazeneca geimpft wurde, soll als zweite Dosis einen mRNA-Impfstoff erhalten. (© Foto: Oliver Berg/dpa)

Was machen unter 60-Jährige, die bereits einmal mit dem Vakzin von Astrazeneca geimpft worden sind? Die Gesundheitsminister sprechen jetzt eine klare Empfehlung aus - anders als die WHO.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.