Seltene Impfkomplikationen: Risiken genau abwägen

veröffentlicht

  • 0
Impfnebenwirkungen - © Foto: Marijan Murat/dpa/dpa-tmn
Bei den Präparaten von Astrazeneca und Johnson & Johnson haben schwere Impfnebenwirkungen für Verunsicherung gesorgt. (© Foto: Marijan Murat/dpa/dpa-tmn)

Zwei Vektorimpfstoffe, ein Problem: In seltenen Fällen erleiden mit Astrazeneca und Johnson & Johnson Geimpfte eine überschießende Immunreaktion. An welchen Punkten kann man sich orientieren, wenn man eine Impfung damit dennoch in Erwägung zieht?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.