WHO dringt auf bessere Hepatitis-Vorsorge

veröffentlicht

  • 0
28. Juli 2021: Welt-Hepatitis-Tag - © Foto: shutterstock_Tashatuvango/GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG/obs
Alle 30 Sekunden stirbt auf der Welt ein Mensch an einer durch Hepatitis bedingten Krankheit. Die Vereinten Nationen wollen die verschiedenen Virushepatitis-Formen bis 2030 weitgehend eindämmen. (© Foto: shutterstock_Tashatuvango/GlaxoSmithKline GmbH & Co. KG/obs)

Durch Corona sind andere Krankheiten bei vielen Menschen aus dem Blickfeld geraten. Zum Welt-Hepatitis-Tag mahnt die WHO, diese Krankheit nicht aus den Augen zu verlieren und mehr dagegen zu tun.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.