Keime im Keksteig? Behörde warnt vor Bakterien im Mehl

veröffentlicht

  • 0
Teig wird ausgestochen - © Foto: Paul Zinken/dpa
So verlockend es auch sein mag, von rohem Keksteig zu naschen, ist keine gute Idee. (© Foto: Paul Zinken/dpa)

Weihnachten steht vor der Tür, die Zeit zum Backen. Doch Keks- oder Plätzchenteig sollte möglichst nicht roh gegessen werden, warnt das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit. Warum?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.