Rostocker Teddybärkrankenhaus wieder auf

veröffentlicht

  • 0
Teddybär-Krankenhaus Rostock - © Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Nach der Wiedereröffnung des Teddybärkrankenhauses an der Universitätsmedizin empfängt Anna Rautmann, Medizinstudentin, den Teddy einer kleinen Besucherin. (© Foto: Bernd Wüstneck/dpa)

Das Teddybärkrankenhaus an der Universitätsmedizin Rostock feiert in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen. Eine Woche pro Jahr können dort Kita-Kinder die Krankheiten ihrer Teddys behandeln lassen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.