Antikörpertherapien bei Omikron-Variante BQ.1.1 wirkungslos

veröffentlicht

  • 0
Bisher wirken noch keine zugelassenen Antikörpertherapien auf die neue Omikron-Variante. - © Uwe Anspach/dpa
Bisher wirken noch keine zugelassenen Antikörpertherapien auf die neue Omikron-Variante. (© Uwe Anspach/dpa)

In Deutschland und anderen Ländern breitet sich Omikron BQ.1.1 immer mehr aus. Das hat Folgen für die Behandlung. Denn Analysen zufolge ist die Corona-Subvariante gegen therapeutische Antikörper resistent. Es gibt aber Alternativen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.