Fast 900.000 Videosprechstunden von Ärzten abgerechnet

veröffentlicht

  • 0
Im vergangenen Jahr wurden laut Kassenärztlicher Vereinigung rund 380.200 Videosprechstunden abgerechnet. Das ist ein Rekord. - © Sebastian Gollnow/dpa
Im vergangenen Jahr wurden laut Kassenärztlicher Vereinigung rund 380.200 Videosprechstunden abgerechnet. Das ist ein Rekord. (© Sebastian Gollnow/dpa)

In Arztpraxen und bei Therapeuten hat die Corona-Pandemie für einen regelrechten Digital-Boom gesorgt. Videosprechstunden wurden plötzlich gern und oft genutzt. In diesem Jahr deutet sich ein Rückgang an.

Weiterlesen mit LZplus

Noch kein LZplus?

Als Neukunde können Sie LZplus 30 Tage für nur 99 Cent testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2023
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.