Drug Checking: Straffrei testen lassen, dann abheben

veröffentlicht

  • 0
Drug Checking - © Foto: Sven Hoppe/dpa
Haschisch (vorne links), Ecstasy (oben) und Crystal liegen in einem Labor des Bayerischen Landeskriminalamtes (LKA) auf einem Tisch. (© Foto: Sven Hoppe/dpa)

In zahlreichen Nachbarländern können die Menschen ihre Drogen vor dem Konsum auf Verunreinigungen testen lassen. Auch in Berlin naht die Einführung des sogenannten Drug Checkings. Doch was steckt hinter dem Konzept, das Kritiker als Anreiz für weiteren Drogenkonsum ansehen?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!