Capoeira verbindet Kampf, Ästhetik und Akrobatik

veröffentlicht

  • 0
Capoeira-Gruppe «Unicar» aus Magdeburg - © Foto: Klaus-Dietmar Gabbert
Der Capoeira-Kämpfer Daniel Ludwig der Gruppe «Unicar» demonstriert, wie vielseitig die brasilianische Sportart ist. (© Foto: Klaus-Dietmar Gabbert)

Flickflacks, Salti und Kicks zu brasilianischen Gesängen: Die Sportart Capoeira kombiniert Kampf, Tanz, Akrobatik und Musik - und begeistert mittlerweile auch in Deutschland viele für den brasilianischen Volkssport.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen. Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!