Auf kalte Dusche nach dem Sport lieber verzichten

veröffentlicht

  • 0
Kalte Dusche nach dem Sport - © Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Nach Sport im Sommer kühlt man den erhitzten Körper lieber langsam ab - und dreht die Dusche erstmal auf handwarme Temperatur, statt sie eiskalt laufen zu lassen. (© Foto: Christin Klose/dpa-tmn)

Bei hohen Temperaturen sehnen sich viele nach einer Abkühlung, gerade nach dem Sport. Eine kalte Dusche ist dann jedoch kontraproduktiv. Ein Experte erklärt, warum.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!