Mexiko: Hotels an der Riviera Maya besser nicht verlassen

veröffentlicht

  • 0
Schön und gefährlich - © Foto: Michael Juhran/dpa-tmn
Maya-Ruine über dem Meer in Tulum: An der mexikanischen Riviera Maya sollten Reisende derzeit große Vorsicht walten lassen. (© Foto: Michael Juhran/dpa-tmn)

In Mexiko grassiert die Gewalt der Drogenbanden. Dabei geraten immer wieder auch Touristen in die Schusslinie - zuletzt in Tulum. Das Auswärtige Amt mahnt eindringlich zur Vorsicht in der Region.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.