Beweisführung der Airline hat für BGH Grenzen

veröffentlicht

  • 0
Streit um Flugverspätung: Beweisführung der Airline hat Grenzen - © Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn
Bei Verspätungen von mehr als drei Stunden, steht Fluggästen eine Entschädigung zu - wenn die Airline die Verzögerung zu verantworten hat. (© Foto: Julian Stratenschulte/dpa/dpa-tmn)

War der Flug mehr als drei Stunden verspätet oder nicht? Diese Frage entscheidet über eine mögliche Entschädigung. Die Antwort ist aber manchmal gar nicht so einfach, zeigt ein BGH-Urteil.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.