Dorf der Hundertjährigen auf Sardinien hält Guinness-Rekord

Johannes Neudecker und Lena Klimkeit

  • 0
Am Ortseingang macht eine steinerne Tafel auf den Rekord aufmerksam. Perdasdefogu ist als Dorf der Hundertjährigen bekannt und hat es damit ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft. - © Johannes Neudecker/dpa
Am Ortseingang macht eine steinerne Tafel auf den Rekord aufmerksam. Perdasdefogu ist als Dorf der Hundertjährigen bekannt und hat es damit ins Guinnessbuch der Rekorde geschafft. (© Johannes Neudecker/dpa)

Wer alt werden will, muss offenbar nach Sardinien. Auf der italienischen Insel liegt in aller Abgeschiedenheit das «Dorf der Hundertjährigen», das auch im Guinnessbuch der Rekorde steht. Was ist das Geheimnis der Menschen dort?

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.