Welche Strafe Schummlern am Mount Everest droht

veröffentlicht

  • 0
Mount Everest - © Foto: Niranjan Shrestha/AP/dpa
Aufstiege auf den höchsten Berg der Welt werden von nepalesischen und chinesischen Behörden überprüft - wer betrügt, wird empfindlich bestraft. (© Foto: Niranjan Shrestha/AP/dpa)

Ein Aufstieg auf den Mount Everest bedeutet Ruhm und Ansehen. Aber wie wird eigentlich geprüft, ob Abenteurer wirklich ganz oben in der Todeszone waren? Nepal straft nun Bergsteiger, die betrogen haben sollen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.