Australien will Grenzen für Reisende geschlossen halten

veröffentlicht

  • 0
Einreiseverbot in Australien - © Foto: Dave Hunt/AAP/dpa
Australien hat seine Landesgrenzen seit März 2020 geschlossen. Der Chefmediziner der australischen Regierung rechnet damit, dass das auch 2021 so bleibt. (© Foto: Dave Hunt/AAP/dpa)

Weltweit haben die Impfkampagnen begonnen, so auch in Deutschland. Bei vielen Menschen wächst die Hoffnung, dass damit auch wieder mehr Reiseziele offenstehen. Doch zumindest Australien will in diesem Jahr noch keine Urlauber ins Land lassen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.