Vermieter sollen Hälfte der Kosten für CO2-Preis tragen

veröffentlicht

  • 0
Vermieter tragen CO2-Abgabe mit - © Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa
Seit dem 1. Januar gilt ein höherer CO2-Preis auf Öl und Gas. Vermieter sollen die Abgabe künftig zur Hälfte mittragen. (© Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa)

Wochenlang gab es dazu keine Einigung in der großen Koalition. Jetzt hat die Bundesregierung sich zu einem Beschluss durchgerungen: Die Mieter sollen die Kosten des seit 1. Januar geltenden CO2-Preises nicht mehr allein tragen.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.