Hausratversicherung
Badeausflug: Wann sind meine Wertgegenstände versichert?

Wertgegenstände im Freibad - © Foto: Christin Klose/dpa-tmn
Wer sein Handy beim Freibadausflug nicht im Auge behält, geht bei einem Diebstahl leer aus. Wird das Gerät im Spind im Schwimmbadgebäude eingeschlossen, greift beim Einbruch meist die Hausratpolice. (© Foto: Christin Klose/dpa-tmn)

Wertgegenstände versteckt man im Freibad gerne mal tief im Rucksack oder gar unter dem Handtuch. Nimmt ja keiner mit. Oder? Im Falle eines Diebstahls kann aber der Aufbewahrungsort entscheidend sein.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare