Seufzer statt Knall: Champagner stilecht schlürfen

veröffentlicht

  • 0
Seufzer statt Knall - © Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn
Beim Öffnen der Flasche dreht man sechs Mal am Drahtkörbchen. Dann wird der Korken nicht in der Flasche gedreht, sondern die Flasche um den Korken, bis er kommt und man den Seufzer hört. (© Foto: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa-tmn)

Wer auf die Feiertage oder das neue Jahr anstößt, wählt gern einen Tropfen, den man sich sonst nicht gönnt. Champagner etwa. Ein Experte erklärt, wie die «Perlage» besonders schön auf der Zunge tanzt.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.