Abends total überdreht: Wie kommt mein Kleinkind zur Ruhe?

veröffentlicht

  • 0
Das Kind zur Ruhe bringen - © Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn
Wenn das Kind abends völlig aufgedreht und kreischend durch die Wohnung flitzt, braucht es vor dem Schlafengehen erst noch eine Ruhephase zum Runterkommen. (© Foto: Franziska Gabbert/dpa-tmn)

Gerade Kleinkinder brauchen nach wildem Herumtoben manchmal die Hilfe der Eltern, um nach all dem Spielen wieder runterzukommen. Welche Tricks helfen, erklärt eine Erziehungs-Expertin im Interview.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.