Desiree Singh meldet sich zurück

veröffentlicht

  • 0
Auf dem Weg zur DM: Desiree Singh (LG Lippe-Süd) hat die Qualifikation geschafft. - © Ulrich Fassbender
Auf dem Weg zur DM: Desiree Singh (LG Lippe-Süd) hat die Qualifikation geschafft. (© Ulrich Fassbender)

Kreis Lippe. Fast auf den Tag genau 14 Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes ist Desiree Singh von der LG Lippe-Süd zurück in der nationalen Stabhochsprung-Szene. Mit 3,90 Metern war sie Anfang Mai in die Saison eingestiegen. Über 4,00 und 4,10 Meter ging es nun beim Stabhochsprung-Meeting in Soest über 4,20 Meter. Damit ist die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften, die am 8. und 9. Juli in Erfurt stattfinden, geschafft.

Große Freude herrscht auch bei Trainer Olaf Hilker. „Die Deutschen waren Desirees Saisonziel. In der Vorbereitung auf diesen Höhepunkt geht es nun am 1. Juli nach Mannheim zur DLV-Juniorengala", wird Hilker in einer Pressemitteilung zitiert. Desiree Singh ergänzt: „Auf diese Gala freue ich mich. Denn dort ist ein international besetztes Teilnehmerinnenfeld am Start."

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2018
Texte und Fotos von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!