TBV präsentiert ersten Neuzugang: Cederholm kommt von GWD Minden

Jörg Hagemann

  • 0
Zur neuen Saison in Blau unterwegs: Andreas Cederholm. - © Jörg Hagemann
Zur neuen Saison in Blau unterwegs: Andreas Cederholm. (© Jörg Hagemann)

Lemgo. Handball-Bundesligst TBV Lemgo Lippe vermeldet den ersten Neuzugang für die Saison 2019/2020. Von GWD Minden schließt sich Andreas Cederholm den Lippern an. Der 28-jährige Rückraumrechte hat einen Zweijahresvertrag bis 2021 unterschrieben.

„Ich freue mich, dass sich Andreas schon so frühzeitig in der Saison für uns entschieden hat. Er hat bereits in seiner ersten Saison bei GWD bewiesen, wie viel Torgefahr er im Rückraum ausstrahlt", äußerte sich TBV-Geschäftsführer Jörg Zereike zu der ersten Neuverpflichtung für die kommende Spielzeit.

Auch Trainer Florian Kehrmann ist glücklich, dass sich der langhaarige Schwede für den TBV entschieden hat: „Mich freut es sehr, dass wir für die Halbrechtsposition mit Cederholm einen spielstarken Angriffsspieler verpflichten konnten, der zusätzlich über eine sehr gute Abwehrarbeit verfügt. Mit seiner Spielweise kann er unsere bewegliche 6:0-Abwehr und unseren breit angelegten Angriff zusätzlich beleben." Cederholm spielt seit 2016 an der Weser und hat in 36 Bundesligaspielen 77 mal getroffen.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare