Salzuflen lässt heißblütige Detmolder gefährlich nahe kommen

Jörg Hagemann

  • 0
In der Einflugschneise: Bad Salzuflens Maverick Anzer wird bei seinem finalen Treffer zum 22:20 von Jannes Gräser (von links), Niklas Busse und Luca Philipp beobachtet. - © Jörg Hagemann
In der Einflugschneise: Bad Salzuflens Maverick Anzer wird bei seinem finalen Treffer zum 22:20 von Jannes Gräser (von links), Niklas Busse und Luca Philipp beobachtet. (© Jörg Hagemann)

Bad Salzuflen verteidigt mit dem 22:20 in Detmold die Tabellenführung. 
Für die Residenzler wird die Luft im Tabellenkeller nach der vierten Niederlage in Folge dünner

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!