Brandschutz bremst Bewirtung bei Handball-Spielen aus

Thomas Reineke

  • 0
Volle Zuschauertribüne in der Halle Aspe: Marvin Anzer von der ersten Männermannschaft von Handball Bad Salzuflen schließt einen Tempogegenstoß ab. - © Jörg Hagemann
Volle Zuschauertribüne in der Halle Aspe: Marvin Anzer von der ersten Männermannschaft von Handball Bad Salzuflen schließt einen Tempogegenstoß ab. (© Jörg Hagemann)

Die Stadt untersagt wegen Sicherheitsbedenken das Catering in der Sporthalle Aspe. 
Der Verein sieht sich in seiner Existenz bedroht.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!