Der TBV Lemgo Lippe holt einen Punkt in Stuttgart

Dietmar Welle

  • 0
Szene aus der ersten Halbzeit: Lemgos überragender Jonathan Carlsbogard im Ansturm auf die Stuttgarter Abwehr. Foto: Eibner/Tobias Baur - © EIBNER/Tobias Baur
Szene aus der ersten Halbzeit: Lemgos überragender Jonathan Carlsbogard im Ansturm auf die Stuttgarter Abwehr. Foto: Eibner/Tobias Baur (© EIBNER/Tobias Baur)

Nach 60 spannenden Minuten schafften die Schützlinge von Trainer Florian Kehrmann ein 26:26 (11:15) in der Scharrena, die in der Pause evakuiert werden musste. Allerdings wegen eines Fehlalarms.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!