TBV Lemgo spielt gegen Göppingen

Jörg Hagemann

  • 0
Freiheiten aus der ersten Hälfte: Nach der Pause ließen Marcel Schiller (links) und Kresimir Kozina (rechts) Andreas Cederholm nicht mehr so ungestört werfen. - © Peter Poller
Freiheiten aus der ersten Hälfte: Nach der Pause ließen Marcel Schiller (links) und Kresimir Kozina (rechts) Andreas Cederholm nicht mehr so ungestört werfen. (© Peter Poller)

Handball-Bundesliga: 40 Minuten lang liegt Lemgo bei Frisch Auf Göppingen in Führung. Am Ende kassieren die Lipper eine 27:34-Niederlage.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!