Arminias Amos Pieper träumt von Olympia

Jan Ahlers

  • 0
Amos Pieper hat sich bei Arminia in den vergangenen zwölf Monaten in die U-21-Nationalmannschaft gespielt. Ein angenehmer Gesprächspartner war er auch vorher schon. - © Oliver Krato
Amos Pieper hat sich bei Arminia in den vergangenen zwölf Monaten in die U-21-Nationalmannschaft gespielt. Ein angenehmer Gesprächspartner war er auch vorher schon. (© Oliver Krato)

Der Innenverteidiger hat sich mit seinen Leistungen bei Arminia Bielefeld in den Vordergrund gespielt. Binnen zwölf Monaten wurde aus ihm einer der besten Defensivspezialisten der 2. Liga.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!