Als Fritz Walter einen lippischen Sextaner grüßte

Jörg Hagemann

  • 0
Udo Pälike klebt die historischen Karten hinter die Glasscheibe. Doch aufgrund der starken Sonneneinstrahlung hat er sich von dieser Idee wieder verabschiedet. - © Jörg Hagemann
Udo Pälike klebt die historischen Karten hinter die Glasscheibe. Doch aufgrund der starken Sonneneinstrahlung hat er sich von dieser Idee wieder verabschiedet. (© Jörg Hagemann)

Der Ehrenspielführer der deutschen Fußball-Nationalmannschaft schickte nach dem WM-Gewinn 1954 eine Postkarte nach Großenmarpe. Udo Pälike sucht im neuen TVG-Vereinsheim nach einem passenden Platz.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2021
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!