Alles oder nichts für die HSG - zwei Spielerinnen fallen aus

Oliver König

  • 0
Alle Hände voll zu tun hatte die Blomberger Abwehr mit (von links) Linnea Pettersson, Cara Hartstock, Laetitia Quist und Emma Emma Hertha hier in einer Szene mit der Unagrin Konszuéla Hámori. - © Kornej Weibert
Alle Hände voll zu tun hatte die Blomberger Abwehr mit (von links) Linnea Pettersson, Cara Hartstock, Laetitia Quist und Emma Emma Hertha hier in einer Szene mit der Unagrin Konszuéla Hámori. (© Kornej Weibert)

Einmal mehr heißt es für die HSG Blomberg-Lippe am Samstag „alles oder nichts“. Im Rückspiel der dritten Runde der EHF-European-League geht es gegen Váci NKSE.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.