„Detteboys“ zerreißen sich für den Sieg

Oliver König

  • 0
Detmolds Henning Thewes hat das zerfledderte Trikot zunächst einmal über ein schwarzes Shirt gezogen. - © Oliver König
Detmolds Henning Thewes hat das zerfledderte Trikot zunächst einmal über ein schwarzes Shirt gezogen. (© Oliver König)

Der SG Handball Detmold gelingt bei Handball Bad Salzuflen ein 25:23. Sie ist damit mittendrin im engen Rennen um Platz eins.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.