Nach dem Schock hofft die SGSEF auf das Wunder an der Wörmke

Jörg Hagemann

  • 0
"Dirigent" Stefan Nehrig wurde von der SG Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen in Kachtenhausen überhört. - © Jörg Hagemann
"Dirigent" Stefan Nehrig wurde von der SG Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen in Kachtenhausen überhört. (© Jörg Hagemann)

B-Liga-Tabellenführer Sabbenhausen-Elbrinxen-Falkenhagen büßt durch ein 2:5 in Kachtenhausen den Platz an der Sonne ein und muss am letzten Spieltag der eigenen Reserve die Daumen drücken, die die SG Belle-Cappel noch abfangen kann.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.