Nach fast einem Jahr: Post-TSV Detmold verliert ein Meisterschaftsspiel

Oliver König

  • 1
Selten tat sich den Detmoldern eine Lücke auf, wie hier für Oliver Hett gegen zwei Mastbrucher Gegenspieler. - © Oliver König
Selten tat sich den Detmoldern eine Lücke auf, wie hier für Oliver Hett gegen zwei Mastbrucher Gegenspieler. (© Oliver König)

Fußball-Landesliga: Der Post-TSV Detmold verliert das Aufsteigerduell gegen die SF DJK Mastbruch völlig verdient mit 0:3. Schon nach 45 Minuten steht der Sieger fest.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.