HSG Blomberg-Lippe: sieben Heimspiele und ein Umbruch

Oliver König

  • 0
Noch gemeinsam in einem Team: Emma Hertha (rechts) und Marie Andresen klatschen sich ab, in der nächsten Saison laufen sei für andere Klubs auf. - © Paul Cohen
Noch gemeinsam in einem Team: Emma Hertha (rechts) und Marie Andresen klatschen sich ab, in der nächsten Saison laufen sei für andere Klubs auf. (© Paul Cohen)

Zur ungewöhnlichen Samstag-Zeit um 19.30 Uhr erwartet die HSG Blomberg-Lippe
die Sport-Union Neckarsulm. Die Nachholpartie in Buchholz ist bereits abgesagt worden.

Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.