Wer kommt weiter aus dem FuL-Kreis Detmold?

veröffentlicht

  • 0

Detmold. Post Detmold hat den Lippischen Hallenfußball-Meisterschaften um den LZ-Cup in den vergangenen Jahren seinen Stempel aufgedrückt. Dreimal in Reihe gewannen die Residenzler in der Lemgoer Lipperlandhalle. Doch auch der insgesamt viermalige Champion muss sich Jahr für Jahr neu beweisen.

Bei der 15. Auflage gilt es, zunächst die Vorrunde am Sonntag, 17. Dezember, zu überstehen. Die Mannen von Trainer Ralf Brokmann treten in Bad Meinberg gegen RSV Hörste, SV Diestelbruch-Mosebeck und SG Kachtenhausen-Helpup an. Aus den Gruppen in Blomberg und Horn kommen jeweils die ersten beiden Teams weiter, in Lage dürfen sich die „Top 3" über den Sprung in die nächste Runde freuen. Zwei (Gruppe 1) bzw. drei Vereine (Gruppe 2) sind nach den Partien in der Detmolder DBB-Halle noch im Turnier. Hartmut Tegeler, Vorsitzender des Detmolder Kreisfußball-Ausschusses, findet: „Es sind ein paar schöne Begegnungen dabei." Doch wer setzt sich auf jeden Fall durch? Stimmen Sie ab!





Hier geht es zur Umfrage für den FuL-Kreis Lemgo

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Kommentare