Fortuna Schlangen empfängt den SC Paderborn am 20. März

Dietmar Welle

  • 0
Da war das Licht noch an: Beim Testspiel Fortuna Schlangen gegen den SC Paderborn ist am 12. Oktober 2018 das Flutlicht ausgefallen. - © Egon Penner
Da war das Licht noch an: Beim Testspiel Fortuna Schlangen gegen den SC Paderborn ist am 12. Oktober 2018 das Flutlicht ausgefallen. (© Egon Penner)

Schlangen. Das Flutlicht funktioniert wieder zuverlässig. Da steht dem zweiten Versuch nichts im Wege: Zu einem Freundschaftsspiel lädt der Detmolder Fußball-A-Ligist FC Fortuna Schlangen den Zweitbundesligisten SC Paderborn am Mittwoch, 20. März, auf 19 Uhr auf den Rennekamp ein.

Zur Erinnerung: Wegen eines technischen Defekts war die Partie am 12. Oktober 2018 nach mehrfachen Versuchen abgebrochen worden. Doch jetzt herrscht nur noch Vorfreude auf die erneute Auflage. Die damals gekauften Eintrittskarten behalten für den neuen Termin ihre Gültigkeit. Die SC-Kicker laufen mit einem durch mehrere Profis verstärkten Perspektivteam auf. Alle Spieler des Zweitliga-Kaders werden vor Ort sein und für Autogramme zur Verfügung stehen.

„Wir freuen uns auf ein erstes fußballerisches Highlight", so Schlangen-Chef Bodo Kibgies. „Für Fortuna ist es ein Leistungstest zu Beginn der Rückrunde in der Kreisliga A, für Paderborn ein weiteres anspruchsvolles Testspiel innerhalb kurzer Zeit", so Kibgies mit einem Augenzwinkern. Denn nur zwei Tage später tritt Paderborn gegen die Borussia aus Dortmund an.

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2019
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!