Nele Franz führt die HSG zum Kantersieg gegen Ketsch

Oliver König

  • 0
Die Blomberger Deckung um Cara Hartstock (Nummer 23) stemmt sich gegen jeden Bären-Wurf. - © Paul Cohen
Die Blomberger Deckung um Cara Hartstock (Nummer 23) stemmt sich gegen jeden Bären-Wurf. (© Paul Cohen)

Blomberg. Zweites Saisonspiel, zweiter Sieg: Frauenhandball-Bundesligist HSG Blomberg-Lippe ist mit dem 32:21 über die Kurpfalz Bären Ketsch glänzend in die neue Saison gestartet. Allerdings benötigten die Gastgeberinnen vor den zugelassenen 300 Zuschauern gut 20 Minuten, um auf Touren zu kommen.

Bis dahin war es eine zerfahrene Partie, in der beiden Mannschaften reihenweise Fehler unterliefen. Da Ketsch davon weniger produzierte, führte es zwischenzeitlich mit 6:4 oder 8:7. Dann übernahm ein Youngster die Regie bei der HSG: Die 20-jährige Nele Franz war wie schon in Göppingen kaum mehr zu stoppen, und war nicht nur wegen ihrer insgesamt elf Treffer, drei davon per Siebenmeter, die auffälligste Spielerin im blauen Trikot. Am Ende stand dann ein nicht gefährdeter Sieg.

Fotostrecke: HSG Blomberg-Lippe - Kurpfalz Bären Ketsch

HSG Blomberg-Lippe: Andresen, Veith; Rüffieux (5), Kynast (3), Jongenelen, Rajes (3), Wenzel, Agwunedu, Reiche, van Wingerden (3), Franz (11/3), Hartstock (1), Michalczik (2), Murer (4), Schoenaker.

Kurpfalz Bären Ketsch: Moormann, Wiethoff; Michels (1), Hinzmann, Feiniler (1), Haupt, Brand, Sommerrock (1), Marmodee, Fackel (1/1), Reuthal (4/1), Möllmann, Fabritz (2/1), Müller, Engelhardt (4), Eckhardt (7).

Siebenmeter: 5/3:5/3 (Michalczik und Reiche scheitern an Moormann - Fackel wirft an den Außenpfosten, Veith pariert gegen Fabritz).

Zeitstrafen: 2:3 (Michalczik, Schoenaker - Fackel, Fabritz, Müller).

Schiedsrichter: Linker/Schmidt.

Zuschauer: 300 (ausverkauft).

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2020
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

0 Kommentare
0 Kommentare

Das Kommentieren ist nur mit einem gültigen LZ-Plus-Zugang möglich. Jetzt testen!