HSV-Zugang Königsdörffer will mit Ghana zur WM nach Katar

veröffentlicht

  • 0
- © Swen Pförtner/dpa
Hamburgs Ransford Königsdörfer (l) schirmt im Zweikampf den Ball vor Braunschweigs Brian Henning ab. (© Swen Pförtner/dpa)
HSV-Zugang Ransford Königsdörfer hofft auf eine Teilnahme an der Fußball-Weltmeisterschaft in Katar. Der 20 Jahre alte Angreifer, der eine deutsche Mutter und einen ghanaischen Vater hat, möchte am Jahresende für Ghana bei der Weltmeisterschaft in dem Emirat antreten...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.