Urs Meier: Schiedsrichtern mangelt es an Körperkenntnis

veröffentlicht

  • 0
- © Soeren Stache/dpa
Sieht Wissenslücken bei den Schiedsrichtern: Ex-Referee Urs Meier. (© Soeren Stache/dpa)
In der Debatte um die Auslegung der Handspiel-Regeln sieht der frühere Weltklasse-Referee Urs Meier Wissenslücken bei den Schiedsrichtern. «Es mangelt im Fußball an Körperkenntnis. Es müssten dringend Schulungen gemacht werden, in denen Schiedsrichter Körpererfahrungen machen»...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.