Rose fordert keine Kader-Vergrößerung bei RB

veröffentlicht

  • 0
- © Federico Gambarini/dpa
Marco Rose ist der neue Trainer von RB Leipzig. (© Federico Gambarini/dpa)
Trotz der anhaltenden Verletzungsmisere beim deutschen Pokalsieger RB Leipzig fordert Neu-Trainer Marco Rose keine Kadervergrößerung in der Vorstandsetage ein. «Nein, mache ich auch nicht, muss ich auch nicht, weil ich jetzt natürlich auch erstmal schauen muss, wie und wo stehen wir...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.