Dreikampf um TV-Rechte für die Frauen-Nationalmannschaft

veröffentlicht

  • 0
- © Frank Rumpenhorst/dpa/Frank Rumenhorst/dpa
Das DFB-Logo hängt am Eingang zur Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB). (© Frank Rumpenhorst/dpa/Frank Rumenhorst/dpa)
Der Deutsche Fußball-Bund steht vor dem Verkauf der TV-Rechte für die Spiele der Frauen-Nationalmannschaften. Drei Bewerber sind nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur noch im Rennen. Neben den öffentlich-rechtlichen Sendern ARD und ZDF haben auch die RTL-Gruppe und ProSiebenSat...
Weiterlesen mit LZ-Plus

Noch kein LZ-Plus?

Als Neukunde können Sie LZ-Plus für 30 Tage gratis testen.

Jetzt ausprobieren!


Alle weiteren Informationen zu unserem Angebot finden Sie unter LZ.de/plus

Copyright © Lippische Landes-Zeitung 2022
Inhalte von lz.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.